Radmarathon Alb-Extrem

30.06.2019, Schwäbische Alb – (Sport)

Seit 18 Jahren ist für uns HEITEC PTS-Radsportler der legendäre Marathon Alb-Extrem sportlicher Höhepunkt der Saison. Wir haben auch dieses Mal intensiv dafür trainiert Vollgas zu geben, dabei aber ein gutes Teamplay nicht aus den Augen zu verlieren. Es kommt – wie bei unserer Arbeit auch – auf die Bereitschaft jedes Einzelnen an, alles zu geben und auch mal zurückzustecken, um das Team weiterzubringen. Das ist nicht nur auf der rauen Albhochfläche und angesichts der vielen unerbittlichen Höhenmeter von unschätzbarem Wert. So sind wir flexibler und erfolgreicher bei großen Herausforderungen.

Im Vordergrund steht jedoch der Spaß. Vor der Kulisse einer wunderschönen Landschaft zu fahren, die sportliche Atmosphäre und die Hilfsbereitschaft der vielen freiwilligen Helfer zu erleben – das ist jedes Jahr aufs Neue ein Erlebnis. Wir freuen uns jetzt schon auf die vielen Radbegeisterten aus Nah und Fern. Und vielleicht auf Sie? Seien Sie dabei, ob zum Anfeuern oder Mitradeln. Denn dabei sein ist – wie immer – alles!

Wenn Sie Teil unseres Team werden möchten, nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit unserem Team-Organisator (info@heitec-pts.de oder +49 7331 3046-0) Kontakt auf.

Welche Strecken stehen zur Wahl?

  • „RTF“ – 160 km / 2.900 Hm
  • „Classic-Marathon“ – 200 km / 3.600 Hm
  • „Midsize-Marathon“ – 260 km / 4.800 Hm
  • „Traufkönig-Ultramarathon“ – 300 km / 6.000 Hm
  • NEU: „Alb-e@sy“ – 90 km / 1.500 Hm (mit allen Fahrrädern gestattet, auch E-Bikes)

 

Weitere Infos vom Veranstalter (MRSC Ottenbach e. V.) finden Sie unter:
https://www.mrsc-ottenbach.de/index.php?id=163